Soziale Medien

   

Social Media

   

Prüfungstag beim Reit- und Fahrverein Ochtrup war ein voller Erfolg


Am Samstag 19.03.2022 war es endlich soweit. Die wochenlange Vorbereitung in Theorie, Umgang mit dem Pferd, Springen und Dressur hat sich ausgezahlt und die Prüfungen konnten erfolgreich absolviert werden. Es kamen auch Teilnehmer aus benachbarten Vereinen zu den Prüfungen.

Die Richterinnen Heidi Rosenthal und Ursula Hartmann hatten ein straffes Programm, insgesamt 24 Teilnehmer waren in den verschiedenen Teilprüfungen vertreten, davon 14 vom gastgebenden Verein.

Den Pferdeführerschein haben die Ochtruper Mona Arning, Jana Holtmann, Nelly Kempers, Anna Nabbe, Leni Nabbe, Anja Sandkamp und Moritz Sandkamp absolviert.

Das Reitabzeichen RA5 (Dressur- und Springprüfung jeweils auf E-Niveau + Theorie und Vorstellen des Pferdes an der Hand) haben Leonie Arning und Emma Hoelzke erfolgreich bestanden.

Julia Averbeck, Lynn Böking, Finn Wischemann und Jessy Lenz freuten sich über die Urkunden zum RA4 (A-Niveau) und

Anike Kappelhoff brillierte beim Abzeichen RA3 (L-Niveau).

Die Ausbilder Gabi Kappelhoff und Stefan Bartsch waren sichtlich stolz auf ihre Schüler.

Ein großer Dank geht auch an Dr. Wilhelm Schulte-Beckhausen und Dr. Hans-Peter Karp, die ebenfalls bei den Vorbereitungslehrgängen unterstützt haben, sowie an die Vorstandsmitglieder Andrea Wilk und Nina Böking für die Organisation des gesamten Reitabzeichenlehrgangs und des Prüfungstages.

 

Auf dem Foto sind neben den Teilnehmern (links) Dr. Wilhelm Schulte-Beckhausen, Heidi Rosenthal, Ursula Hartmann und (rechts) Stefan Bartsch und Gabi Kappelhoff zu sehen.

Reitabzeichen03.2022

 

Teilnehmer Pferdeführerschein

Pferdefuehrerschein03.2022

   
© Reit- und Fahrverein Ochtrup e. V.